Dienstag, 31. Juli 2012

Rezension Juli #3


Das Herz einer Löwin – Katherine Scholes

Verlag: Knaur., 2012

Zum Inhalt:
Eine Frau, ein Kind, ein Kontinent! Emmas Mutter starb vor Jahren in Afrika am Olambo- Fieber. Um die Trauer endlich zu überwinden, fliegt sie von Australien nach Tansania. Dort trifft Emma auf den Tierarzt Daniel. Auch er hat Angehörige am Fieber verloren. Angel s Mutter stirbt an den Folgen eines Schlangenbisses und so muss die sieben Jährige alleine in der Wildnis zu recht kommen. Durch einen Zufall treffen die Welten der beiden aufeinander…


Meine Meinung:
Mich hat dieses Buch wirklich begeistert! Ganz ohne den großen Kitsch hat Katherine Scholes es geschafft einen wunderbaren Afrikaroman zu schreiben! Die Beschreibung der Landschaft, der Menschen, der Gefühle; alles konnte ich mir wunderbar vorstellen. Kein Wunder, hat sich Scholes bei einigen Charakteren von realen Vorbildern inspirieren lassen. Auch merkt man, dass sie in Tansania aufgewachsen ist. Die Sprache des Romans ist einfach, aber bildlich, so bin ich fast durch ihn geflogen!
Eine Leseempfehlung an alle, die romantische Geschichten mögen und Afrika lieben!

Daten zum Buch:
Titel: Das Herz einer Löwin
Autorin: Katherine Scholes
Verlag: Knaur TB (Klick!)
Preis: 9,99 € 
352 Seiten, Taschenbuch
ISBN: 3-426-51081-2

Mittwoch, 25. Juli 2012

Bloggeraktion

Die Besessene - S. B. Hayes


Ich war gerade auf der Seite vom dtv - Verlag und habe diese schöne Aktion gesehen.
Alle Infos zur Aktion und wie man mitmachen kann gibt es hier!
Einsendeschluss ist der 8. August 2012!

Klappentext:

 Wer ist die geheimnisvolle Genevieve, die wie aus dem Nichts in Katys Leben tritt und alles an sich reißen will, was Katy etwas bedeutet? Die sich kleidet wie Katy, deren beste Freundinnen umgarnt und selbst vor Katys Freund Merlin nicht haltmacht? Schnell ist klar: Genevieve scheint besessen von dem Gedanken, Katys Leben zu zerstören. Doch während Genevieve offenbar bestens über Katy Bescheid weiß, hat diese nicht die leiseste Ahnung, mit wem sie es zu tun hat. Sie beginnt nachzuforschen und stößt auf eine Wahrheit, die ihr Leben schlagartig verändert ...
(Quelle: dtv)


Hier der Trailer zum Buch:


Wer von euch hat sich dazu entschlossen mit zu machen?


Dienstag, 17. Juli 2012

Liebster Blog Award

http://thecrowthebutterfly.files.wordpress.com/2012/07/liebsterblogaward.jpg
Ich hab von Lilasan von The Crow & The Butterfly einen Award bekommen :)

Der Hintergrund dazu ist Blogs mit weniger als 200 Leser bekannter zu machen.  Dafür teilt man den Award auf seinem Blog und gibt ihn dann an 5 andere Blogs weiter.

Ich hab mich entschieden für:

Catfish and Mandala

Das Buch - Eine Waffe ersten Ranges im Kampf gegen die Sinnlosigkeit

Never - ending Wonderland

The whisper of books

Naburas Bücherwelten

Rezension Juli#2


Verlag: arsEdition, 2012

Elfenblick – Katrin Lankers

„…ich habe selten so hübsche spitze Ohren gesehen wie deine.“
(S. 84, Z. 18f)

Zum Inhalt:
Die 16 jährige Mageli gehört eher zu den schüchternen Mädchen. Auch in ihrer Familie fühlt sie sich als Außenseiter. Doch dann trifft sie im Wald auf Erin, welcher ihr Welt auf den Kopf zu stellen scheint! Durch sein plötzlichen auftauchen und verschwinden glaubt Mageli beinahe selbst nicht mehr an ihn, als sie ein Hilferuf ereilt. Für Mageli gibt es nur eine Möglichkeit: Sie muss ins Elfenreich um Erin zu retten!

Meine Meinung:
Erst einmal war der Schreibstil für mich etwas gewöhnungsbedürftig! Einfache Sprache, für ein Jugendbuch ja nicht ungewöhnlich, aber leider auch irgendwie abgehackt! Dazu kam noch das mir die Protagonistin Mageli am Anfang nicht so gut gefallen hat. Zum Glück hat sie sich im Laufe des Romans noch entwickelt! Die Geschichte allgemein ist gut und zum Ende hin auch richtig spannend! Besonders die Beschreibung der Elfenwelt hat mir gut gefallen. Für einen Erwachsenen könnte es von allem etwas mehr sein,, mehr Liebe, mehr Spannung, mehr Beschreibungen, doch für die Altersempfehlung von 12 Jahren ist es vollkommen ausreichend. Noch hervorzuheben sind die kursiv gedruckten Kapitel, sie bieten zwischen durch Einblicke in die Machenschaften der bösen Charaktere. Durch sie wurde ich immer wieder zum weiter lesen animiert!
Hört sich jetzt vielleicht alles etwas negativ an, aber da sich das Buch wirklich steigert vergebe ich 3, 5 Punkte. Allein das Cover ist ein Hingucker! Empfehlen tue ich es aber ehr den jüngeren Lesern!
  
Daten zum Buch:
Titel: Elfenblick
Autorin: Katrin Lankers
Verlag: arsEdition (Klick!)
Preis: 19,99 € 
448 Seiten, Gebundene Ausgabe
ISBN: 978-3-7607-7980-5

Mein Dank gilt der Autorin Katrin Lankers, ihrem Verlag arsEdition und Lovelybooks für dieses Leseexemplar und eine schöne Leserunde!

Neuzugang Juli #4

Gestern schon erreichte mich das Wanderbuch Totentöchter - Die dritte Generation von Lauren DeStefano. Es handelt sich um ein Leseexemplar, erschienen ist das Buch als gebundene Ausgabe!
Verlag: cbt, 2011

Klappentext:
Sie sind jung und schön, doch dem Tod geweiht Rhine ist sechzehn Jahre alt - und wird in vier Jahren sterben. Ein missratenes Genexperiment hat katastrophale Folgen für die Menschheit: Frauen leben nur bis zum zwanzigsten, Männer bis zum fünfundzwanzigsten Lebensjahr. In dieser Welt ist nicht ungewöhnlich, was Rhine passiert: Sie wird entführt und mit dem reichen »Hauswalter« Linden in eine polygame Ehe gezwungen, um möglichst schnell Nachkommen zu zeugen. Rhine präsentiert sich eine glitzernde Welt voller Luxus und Reichtum - eine Welt ohne Freiheit. Gemeinsam mit dem Diener Gabriel plant Rhine ihre Flucht, bevor es zu spät ist…

Im Moment habe ich Ferien, so habe ich noch einiges vor zu lesen! Vielleicht schaffe ich heute auch noch die Rezensionen zu Elfenblick, Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry und Das Herz einer Löwin!

Donnerstag, 12. Juli 2012

Neuzugang Juli #3

Heute erreichte mich das Buch Zeiten der Hoffnung von Karsten Flohr.
Verlag: insel, 2012

Klappentext:
Am Vorabend des Ersten Weltkriegs. Adèle und Wilhelm kennen sich seit Kindheitstagen. Über die Jahre wird aus der kindlichen Freundschaft leidenschaftliche Liebe - eine Liebe, die nicht sein darf. Denn die Tochter eines elsässischen Weinbauernund den Sohnaus reichem Berliner Hause trennen nicht nur die gesellschaftlichen und politischen Umstände, längst ist Wilhelm mit einer anderen verlobt...
Dennoch träumen sie von einer gemeinsamen Zukunft. Als sich die deutsch- französische Auseinandersetzungen zuspitzen, werden sie auseinandergerissen und finden sich plötzlich auf gegnerischen Seiten wieder: Adèle kämpft auf Seiten französischer Partisanen, Wilhelm muss als Soldat an die Front. Gibt es in diesen unruhigen Zeiten für ihre Liebe noch Hoffnung?


Am Samstag startet die Leserunde bei Lovelybooks! Ist jemand von euch auch dabei?

Montag, 9. Juli 2012

Rezension Juli #1

Shadow Falls Camp - Geboren um Mitternacht - C. C. Hunter
Hörbuch gelesen von Anke Kortemeier

Verlag: DAV, 2012

Zum Inhalt:
Die Eltern lassen sich scheiden, die Großmutter stirbt, der Freund trennt sich! Im Leben von Kylie geht alles schief. Und dann schickt ihr Mutter sie auch noch in ein Sommercamp... 
Doch Kylie ahnt nicht, das Shadow falls Camp kein gewöhnliches Camp ist. Sie trifft dort auf Hexen, Werwölfe, Vampire und Gestaltwandler und beginnt sich zu fragen: Welche Kräfte besitzt sie?
Zu allem Überfluss trifft sie auch noch auf zwei süße Jungen...

Meine Meinung:
Für mich war es mal eine ganz neue Geschichte mit schon bekannten Elementen!
Zu erst scheint Kylie ein einfaches Mädchen zu sein, bei der sich die Probleme häufen. Doch plötzlich findet sie sich bei "Fantasy-Wesen" wieder. Für Kylie ist dies erst schwer zu begreifen und sie möchte am Liebsten wieder normal sein.
Ich mochte schon als Kind gerne Internatsgeschichten und so kam ich am Anfang auch gut in die Geschichte rein. Dazu kam, dass die Stimme von Anke Kortemeier sehr angenehm ist. Sie versteht es den verschiedenen Personen, die richtige Stimmung und den richtigen Charakter ein zu hauchen.
 Doch irgendwie konnte mich der Auftakt der Reihe nicht die ganze Zeit fesseln. Zwar ist das Zusammenspiel der zahlreichen Personen interessant und birgt einige Themen für die nächsten Bände, doch fehlte mir hier der richtige Spannungsaufbau.
Das Buch ist ein netter erster Teil, allerdings hoffe ich, dass sich die nachfolgenden Bände noch steigern! Ausbaufähig ist es alle mal, denn es bleiben noch einige Geheimnisse offen!

Daten zum Hörbuch:
Titel: Shadow Falls Camp - Geboren um Mitternacht
Autorin: C. C. Hunter
Verlag: DAV (Klick!)
Preis: 19,99 € 
6 CDs, 445 Minuten
ISBN: 978-3-86231-148-4



Vielen Dank an Der Audio Verlag für das Hörexemplar!

Sonntag, 8. Juli 2012

Neuzugang Juli #2

Heute hat schon wieder ein Buch in meiner Wohnung auf mich gewartet!
Das Herz einer Löwin von Katherine Scholes hab ich bei Buchcasino gewonnen.

Verlag: Knaur Taschenbuch, 2012
Klappentext:
Eigentlich hatte Emma nur vor, in Tansania an einer Safari teilzunehmen und der Missionsstation einen Besuch abzustatten, auf der ihre Mutter einst an einem tödlichen Fieber starb. Doch dort begegnet sie dem charismatischen Massai-Arzt Daniel, und plötzlich scheint ihr ganzes bisheriges Leben in Frage zu stehen. Als sie dann auch noch auf die kleine Waise Angel trifft, wird ihr klar, dass sie bereits dem Zauber des schwarzen Kontinents erlegen ist. Sie beginnt, um das Mädchen zu kämpfen – und erkennt, dass sie Afrika nicht mehr verlassen will – genauso wenig wie Daniel … (Quelle: lovelybooks.de)

Schon die Leseprobe hat mich gefesselt und jetzt freue ich mich auf ein schöne, romatische Lesechallenge!

Freitag, 6. Juli 2012

Neuzugang Juli #1

Verlag: arsEdition, 2012
Heute hat mich das wunderschöne Buch Elfenblick von Katrin Lankers erreicht!
Das Cover ist ein richtiger Blickfang! Ich hoffe, man kann auf dem Foto erahnen, wie schön dieses Buch glitzert.

Klappentext:
Als Mageli den geheimnisvollen Erin kennenlernt, ahnt sie, dass etwas an diesem Fremden anders ist. Sie fühlt sich zu ihm hingezogen, während gleichzeitig die Grenzen zwischen Traum und Realität für Mageli immer mehr zu verschwimmen scheinen.
Als Erin in Gefahr gerät, muss sie eine Entscheidung treffen: Kann sie ihn retten, indem sie auf die Macht ihrer Träume vertrauen?

Ich freue mich schon sehr auf die Leserunde bei Lovelybooks und bedanke mich hier schon mal beim Verlag arsEdition für dieses Rezensionsexemplar!

Montag, 2. Juli 2012

Eine schöne Woche euch allen!

Für mich beginnt jetzt mal wieder die harte Zeit der Klausurphase...
Diese Woche zwei und nächste Woche dann nochmal zwei und dann...mach ich erstmal frei bevor es weiter geht :)
Wünsche euch eine erfolgreiche und hoffentlich sonnige Woche!!
Eure RoteZora