Mein Camino

Ich und der Jakobsweg...

wer hätte das gedacht! Vor etwa einem Jahr kam eine Idee in meinem Kopf: Ich möchte nach Santiago de Compostela pilgern!
Da meine Spanischkenntnisse  aber nicht vorhanden sind und meine letzte große Wanderung schon Jahre her ist (damals als 5 Jahre altes Kind im Urlaub mit der Familie), muss erstmal ein etwas kleineres Ziel gefunden werden.
So entschied ich zusammen mit meinem Freund von meiner ehemaligen (fast) Heimatstadt Dortmund bis zu unserem jetztigen Studienort Aachen zu pilgern! Etwa 215 km für den Anfang sollten für eine Vorbereitung auf den "richtigen, echte" Camino reichen :)
Wegen einem Mangel an Zeit können wir auch leider nicht alles an einem Stück gehen, das Studium geht da nun eben mal vor. So werden wir lange Wochenenden für unsere Etappen nutzen!
Ingesamt sind es 10 Etappen:
  1. Etappe: Dortmund - Herdecke
  2. Etappe: Herdecke - Gevelsberg
  3. Etappe: Gevelsberg - Remscheid- Lennep
  4. Etappe: Remscheid Lennep - Altenberg
  5. Etappe: Altenberg - Köln
  6. Etappe: Köln - Kerpen
  7. Etappe: Kerpen - Düren
  8. Etappe: Düren - Schevenhütte
  9. Etappe: Schevenhütte - Aachen

Also dann, Buen Camino!

Kommentare:

  1. Die Idee find ich ja mal klasse :)

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Da kommt ihr ja fast bei mir vorbei ;-)
    Ausflugstipp für die 4./5. Etappe: Schloß Burg ganz in der Nähe von Wermelskirchen
    Buen viaje!
    LG readeralex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Tipp! Ich meine, ich hätte schonmal davon gehört, da war ich aber noch nicht :)
      LG RoteZora

      Löschen